Banner_Festival_01 Kopie1

Soltauer Shanty-Chor e.V.

soltau_sc

Der „Soltauer Shanty-Chor e.V.“ wurde am 13. Januar 1999 in der Heidestadt Soltau im Herzen der LĂĽneburger Heide gegrĂĽndet. Der Shanty-Chor hat es sich zur Aufgabe ge- macht, das maritime Liedgut zu erhalten und zu pflegen. Shanties aus der Zeit der „Windjammer“ und Seemannslieder moderner Prägung gehören zum umfangreichen Repertoire des Chores. Mit ĂĽber 70 Liedern verfĂĽgt der „Soltauer Shanty-Chor“ ĂĽber ein reichhaltiges und ausgewogenes Repertoire und kann zu allen Angelegenheiten fĂĽr den richtigen seemännischen Rahmen sorgen.
Der Chor, das sind zur Zeit 27 Instrumentalisten und Sänger, die aktiv am Geschehen beteiligt sind. Selbstverständlich haben sich auch passive Mitglieder angeschlossen, die Freude an der maritimen Musik haben.
Mit vielen Konzerten in nah und fern ist der „Soltauer Shanty-Chor“ als „Botschafter der Heidestadt Soltau“ im ganzen norddeutschen Raum bekannt geworden. Auf Hafenfesten in Carolinensiel, Wittenberge/Elbe, Wismar (hanseatische Tage), Hitzacker und Laboe ist der Chor ebenso zu Hause, wie in BĂĽsum, LĂĽtjenburg, Hohwacht, Itzehoe, Bremerhaven, Burgdorf und Celle (u.a. mit Dr. GĂĽnter Willumeit).
Mehrere Tourneen fĂĽhrten den „Soltauer Shanty-Chor“ in den Oberharz nach Altenau, Wildemann; Werningerode und St. Andreasberg.
Kurkonzerte, Volksfeste, private Familienfeiern und Messen gehören zum festen Bestandteil der Aktivitäten des Chores. Dass der Cor ganz nebenbei die Gemeinschaft mit seinen Angehörigen pflegt müsste eigentlich nicht erwähnt werden.
Besonders engagiert sich der „Soltauer Shanty-Chor“ fĂĽr die „Deutsche Gesellschaft zur Rettung SchiffbrĂĽchiger“ und hat darĂĽber hinaus auch flutgeschädigte Familien in Hitzacker unterstĂĽtzt.
Der Shanty-Chor empfiehlt sich für Veranstaltungen aller Art. Bis zu zwei Stunden bietet er Unterhaltung vom Feinsten. Bekannte und beliebte Shantys und Seemannslieder aus aller Welt lassen sehr schnell eine seemännische Stimmung aufkommen.
Unter dem Motto: „Lieder so schön wie der Norden“ lädt der Soltauer Chor seine Zuhörer zu einer musikalischen Reise um die Welt ein.
Mittlerweile haben die Soltauer ihre zweite CD: „Leinen los und an den Wind“ produziert und auf den Markt gebracht. Alle Anforderungen guter Musik sind erfĂĽllt.

[Home] [Veranstalter] [Festival 2002] [Festival 2004] [De Windjammers] [Die Eiderenten] [Fördemöwen] [Die Hornblower] [Klabautermänner] [SC Loxstedt] [Soltauer SC] [Takelure] [Festival 2006] [Festival 2008] [Festival 2010] [Festival 2012] [Veranstaltungsort] [BrunsbĂĽttel im Bild] [Sponsoren] [Gästebuch] [Impressum]

info@shanty-festival.de